• Erleben Sie das unvergessliche Abenteuer mit einer einmaligen Aussicht auf das
Naheland im Hochseilgarten Bad Kreuznach.
    Schwindelfrei?

    Erleben Sie das unvergessliche Abenteuer mit einer einmaligen Aussicht auf das Naheland im Hochseilgarten Bad Kreuznach.

  • Herausforderungen annehmen und gemeinsam kreative Lösungen entwickeln sind nur einige Aspekte dieses Trainings
    WIR MACHEN TEAMGEIST ERLEBBAR!

    Herausforderungen annehmen und gemeinsam kreative Lösungen entwickeln sind nur einige Aspekte dieses Trainings

  • Abseits des Schulalltags aktivieren wir den Teamgeist Ihrer Klasse und fördern die Schlüsselkompetenzen jedes Einzelnen.
    Kletterabenteuer für Schulklassen!

    Abseits des Schulalltags aktivieren wir den Teamgeist Ihrer Klasse und fördern die Schlüsselkompetenzen jedes Einzelnen.

  • Steigen Sie auf zum Tanz in den Seilen und erleben Sie die Faszination Hochseilgarten.
    Wir realisieren Emotionen!

    Steigen Sie auf zum Tanz in den Seilen und erleben Sie die Faszination Hochseilgarten.

  • Spaß und Action in freier Natur! 
Erleben Sie gemeinsam mit Ihren Kindern einen unvergesslichen Tag auf dem Hochseilgarten Bad Kreuznach.
    Kindergeburtstage

    Spaß und Action in freier Natur! Erleben Sie gemeinsam mit Ihren Kindern einen unvergesslichen Tag auf dem Hochseilgarten Bad Kreuznach.

  • Verschenken Sie ein ganz persönliches Kletterabenteuer. Gutscheine direkt online kaufen und ausdrucken!
    Abenteuergutscheine

    Verschenken Sie ein ganz persönliches Kletterabenteuer. Gutscheine direkt online kaufen und ausdrucken!

Jobs im Hochseilgarten

kompetenzverlauf_480

WIR ERWEITERN UNSER TRAINER-/INNEN-TEAM

Zielgruppen unserer Veranstaltungen am Hochseilgarten sind Firmen, Schulen, Vereine, Familien und Einzelgäste. Wir bieten Trainings, Events, Incentives, Betriebsausflüge sowie erlebnispädagogische Veranstaltungen an.

Wir suchen Sicherheitstrainer Ropes Course stationär

Eine wichtige Voraussetzung um am Hochseilgarten arbeiten zu können, ist eine Trainerausbildung für stationäre Hochseilgärten.

Deine Vorausetzungen:

  • Spaß und Freude am Umgang mit Menschen
  • Kenntnisse aus dem Bereich Klettern sind von Vorteil
  • Erfahrungen im Umgang mit Gruppen
  • möglichst Erfahrungen im Bereich Erlebnispädagogik
  • sportlich und schwindelfrei
  • flexibel einsetzbar

Deine Aufgabe:

  • Betreuung der Gäste im und am Hochseilgarten
  • Sicherheits- und Materialeinweisung
  • Rettung und Notfallintervention

ausbildungverlauf_480

AUSBILDUNG

1.) Ausbildung zum Sicherheitstrainer Ropes Course stationär

Wir führen unsere Ausbildung im Hochseilgarten Bad Kreuznach durch, auf dieser Anlage können alle gängigen Elemente erlebt und deren Handhabung erlernt werden.
Die Ausbildung befähigt die Teilnehmer nach erfolgreichem Abschluss zur Durchführung von Ropes Course Programmen auf stationär errichteten Seilgärten. Wir richten uns hierbei nach den aktuellen Standards der ERCA (European Ropes Course Assoziation Verein zur Förderung von Seilgärten e.V.). Die Ausbildung beinhaltet schwerpunktmäßig Sicherungstechniken sowie alle notwendigen Sicherheitsprozeduren. Es werden die Sicherungsmethoden Top Rope und EXPOGLIDER gelehrt und erprobt. Die Ausbildung bietet Lernraum, um alle praktischen Inhalte ausgiebig zu erproben und zu trainieren. Sie dient des weiteren der Auseinandersetzung mit den Zielen und Inhalten von Ropes Course Programmen. Der Abschluss der Ausbildung wird zertifiziert.

Programm der Ausbildung mit min. 50 Ausbildungsstunden:

  • Teilnahme an einem exemplarischen Programm
  • Begehen von hohen Elementen
  • Sicherungstechniken: Top Rope, EXPOGLIDER, Self Centering System
  • icherheitsprozeduren, z.B. visuell-taktiler Check, Redundanz
  • verschiedene Hilfestellungstechniken
  • Material- und Knotenkunde
  • Auf-, Abbau und Sicherheitscheck der Anlage
  • Organisation von verschiedenen Programmen
  • Anleiten der verschiedenen Elemente
  • Retten von Personen aus den Elementen
  • Materialbergung
  • Einführung in die ERCA Standards
  • Ropes Course Management
  • Was passiert wenn…? Ungewöhnliche Situationen im Test
  • Chancen und Gefahren von Ropes Course Programmen
  • Verantwortung der Trainerinnen und Trainer

Ablauf:
Die einzelnen Elemente werden von den Teilnehmern selbstständig eingerichtet und betreut, alle Übungen werden eigenverantwortlich angeleitet.
Die Auswertung der Übungen erfolgt unter sicherheitsrelevanten Aspekten und den programmspezifischen Profilen.

Teilnahmevoraussetzungen:
Mindestalter 18 Jahre
Durchschnittliche körperliche Fitness
Großer Erste – Hilfe Schein mit min. 16 Stunden Ausbildung, nicht älter als zwei Jahre
(Der Schein muss zur Ausbildung nicht zwingend vorliegen, muss jedoch bis zum ersten Arbeitseinsatz nachgewiesen sein)

Ort:
Freizeit- & Erholungspark Kuhberg, Hochseilgarten Kuhberg, 55543 Bad Kreuznach, Seminarraum